Winterschliessung bis 29. Februar 2020

Mehr

Gemäldegalerie mit impressionistischen Bildern, September 1934

Herzkammer – 30 Jahre Museum Langmatt

1.3. – 16.8.2020Mehr

Magisches Venedig – Venezianische Veduten des 18. Jahrhunderts

1.3. – 16.8.2020Mehr

Raumfahrt IV – Frédéric Gabioud, Martin Jakob, Noha Mokhtar

17.5. – 27.9.2020Mehr

Rose Wylie, City Road, 1999, Öl auf Leinwand, 183 x 183 cm

Rose Wylie

30.8. – 6.12.2020Mehr

Gastkünstlerin Sandra Senn

Als Gastkünstlerin der Jubiläumsausstellung «Herzkammer – 30 Jahre Museum Langmatt» zeigt Sandra Senn 38 subtile Textinterventionen, die für die Räume der Langmatt, die historischen Annexgebäude und weitere Orte im Park entstanden sind. Mit ihrer polychromen Sinnlichkeit, mit Unschärfe und energetischer Bewegung verzaubern sie Details der Langmatt und des Parks. Zu entdecken ab 1. März 2020.

→ «Herzkammer – 30 Jahre Museum Langmatt»

 

 

Interessantes

Jenny Brown-Sulzer im weissen Spitzenvolantkleid, ein Buch lesend, um 1906

Sammlung

Das Museum Langmatt wird 30 Jahre alt. Eigentlich kein Alter für ein Museum und doch ein guter Grund zu feiern! Als sich am 21. April 1990 die Türen für das Publikum öffneten, strömte es in grosser Zahl in die Langmatt, um die herausragende Sammlung französischer Impressionisten erstmals zu sehen. Die allermeisten Werke erwarben die Browns zwischen 1908 und 1919, eine wahre Pionierleistung, denn zu dieser Zeit waren die Impressionisten beim breiten Publikum noch nicht anerkannt.

Mehr

Freunde Museum Langmatt

Schenken Sie eine Freundschaft! Die Mitglieder ermöglichen neben dem vielfältigen Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm die Organisation von hochkarätigen Konzerten und Kunstexkursionen sowie die Umsetzung spezieller Projekte. Freier Eintritt zu Konzerten und Veranstaltungen inklusive!

Mehr

Workshops für Schulklassen

Das Angebot der Kunstvermittlung richtet sich an Schulklassen vom Kindergarten bis zur Berufsschule. Unser Ziel ist es, den Museumsbesuch vielfältig zu gestalten und bei den Kindern und Jugendlichen bleibende Erinnerungen zu hinterlassen.

Mehr

Museum Langmatt – Ein einmaliges historisches EnsembleMehr

Das Museum Langmatt – ein unverwechselbares Ensemble von Architektur, Kunstsammlung und Park – sucht in der Schweiz seinesgleichen. Seit der Eröffnung 1990 fasziniert das Museum ein breites Publikum mit Einblicken in das grossbürgerliche Wohnen der Belle Époque. Als eine der Gründerfamilien der vormaligen BBC (heute ABB) führten Sidney und Jenny Brown-Sulzer in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts ein offenes Haus, in dem sie zahlreiche Gäste, Kunstschaffende und Musiker empfingen. Herzstück der 1900/01 von Karl Moser erbauten Jugendstilvilla ist eine erlesene Sammlung französischer Impressionisten. Mit wechselnden Ausstellungen und facettenreichen Veranstaltungen präsentiert das Museum ein inspiriertes Angebot für alle Generationen.

Besucherinformation (pdf)

VeranstaltungenAlle Veranstaltungen

BesuchMehr

Geöffnet März bis Dezember

Öffnungszeiten

Di – Fr             14.00 – 17.00 Uhr
Sa / So            11.00 – 17.00 Uhr  

Eintrittspreise

CHF 12.- / CHF 10.-
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre gratis


Adresse

Museum Langmatt
Stiftung Langmatt Sidney und Jenny Brown
Römerstrasse 30
CH-5400 Baden

Telefon +41 (0)56 200 86 70 (Di–Fr 9–17 Uhr)
info[at]langmatt.ch

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Der Newsletter des Museums Langmatt informiert monatlich über die aktuellen Ausstellungen und das reichhaltige Veranstaltungsprogramm. Möchten Sie mehr Kunst in Ihrer Emailbox? Dann tragen Sie sich hier ein.