Hörperlen

Im Rahmen der Ausstellung Herzkammer – 30 Jahre Museum Langmatt steht für das Publikum erstmals ein Audio-Guide zur Verfügung. Kurze Hörstücke vermitteln interessante Hintergrundinformationen zu rund 15 bedeutenden Gemälden der Sammlung. Der Audio-Guide erscheint auf der internationalen Plattform Hearonymus, läuft als App auf dem eigenen Smartphone und wird nach Ablauf der Ausstellung in leicht veränderter Form als Vermittlungsinstrument weiterhin im Einsatz sein. Mit Texten von Daniela Minneboo, Assistenzkuratorin.

Hören Sie hier 15 Hörperlen oder direkt auf der Hearonymus-App
Mit Klick auf einzelne Bilder erfahren Sie mehr über das Werk.

Paul Gauguin, Stillleben mit Früchteschale und Zitronen, um 1889/90

Camille Corot, Ariccia, der Chigi Palast, 1826/27

Camille Pissarro Kastanienbäume in Louveciennes, Frühling 1870

Camille Pissarro, Boulevard Montmartre, Frühling 1897

Pierre-Auguste Renoir, Das Boot, Um 1878

Pierre-Auguste Renoir, Der Zopf, um 1886/87

Claude Monet, Eisschollen im Dämmerlicht, 1893

Paul Cézanne, Pfirsiche, Karaffe und Figur, um 1900

Paul Cézanne, Felsen und Bäume im Park des Château Noir, um 1904

Alfred Sisley, Die Kirche von Moret, 1893

Eugène Boudin, Wäscherinnen am Ufer der Touques, 1895

Pierre Bonnard, Auf dem Boulevard, 1895

Jean-Honoré Fragonard, Junges Mädchen mit Katze, um 1770

Edgar Degas, Weiblicher Akt, um 1885/86

Mary Cassatt, Kind auf blauem Kissen, 1881

Herzkammer-Hörperlen