Geschichtenkiste

Die Geschichtenkiste nimmt Kinder und Erwachsene mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Kunst. Die Geschichten aus dem Kinderkunstbuch "Ein Wald voll Affen – Impressionismus für Kinder" vermitteln Kindern, Eltern und Grosseltern einen phantasievollen Zugang zu Meisterwerken des Impressionismus.

In der Geschichtenkiste, die man am Empfang ausleihen darf, befinden sich drei Schachteln. Jede Schachtel gehört zu einem Bild. In jeder Schachtel befindet sich ein kleiner MP3-Player mit einer passenden Geschichte zum Mithören. Dazu ein Gegenstand und ein Auftrag, der die Kinder einlädt mitzumachen.

Was Enkel und Grosseltern im Museum Langmatt erleben, erfahrt ihr auf dem Blog der kinderregion.ch.

EIN WALD VOLL AFFEN - IMPRESSIONISMUS FÜR KINDER

Unser Kinderkunstbuch ist eine unkonventionelle, spielerische Begegnung mit impressionistischen Bildern. Schülerinnen und Schüler haben im Museum Langmatt ihre Lieblingsbilder gewählt. Zu den 12 beliebtesten Bildern schrieb Markus Stegmann, Direktor des Museums Langmatt, 12 kurze Geschichten. Humor, Phantasie und inspirierter Eigensinn rütteln kräftig an den Grundfesten kunsthistorischer Vermittlung. Das Buch lädt zum Staunen und genauen Schauen ein. Im Zentrum steht die persönliche Entdeckung der Bilder. Fragen und viel Freiraum geben Anregung zum Schreiben und Zeichnen.

Markus Stegmann: Ein Wald voll Affen – Impressionismus für Kinder. 12 Geschichten zu 12 Bildern. Museum Langmatt, Baden 2017, 136 Seiten, zahlreiche Abbildungen, CHF 28.- / 20.- (Mitglieder).

Ein Wald voll Affen können Sie in unserem Museumsshop erwerben.