Familie Brown

Die Industriellenfamilie Brown in Baden
1891 gründete der Erfinder und Ingenieur, Charles Eugene Lancelot Brown (1863-1924), zusammen mit Walter Boveri in Baden die Firma Brown, Boveri & Cie. (BBC). Sein Bruder, Sidney William Brown (1865-1941), zog ebenfalls nach Baden und arbeitete als technischer Leiter und Delegierter des Verwaltungsrats der BBC. Die beiden Brüder stammten vom englischen Ingenieur Charles Brown sen. (1827-1905) und der Winterthurer Bürgerin Eugenie Pfau (1845-1929) ab. Die Firma florierte bald und entwickelte sich zu einem Weltkonzern (seit 1988 unter dem Namen ABB).

Die Familie Brown in der Villa Langmatt
Sidney W. Brown heiratete 1896 die kunstsinnige Jenny Sulzer (1871-1968), Tochter des Firmenchefs der Winterthurer Firma Gebrüder Sulzer AG. Das Ehepaar liess 1899-1901 die Villa Langmatt erbauen und legte eine hochkarätige Kunstsammlung an. Zusammen mit ihren drei Söhnen förderten Sidney W. und Jenny Brown viele Künstler und Musikerinnen ihrer Zeit und führten ein kulturell und gesellschaftlich angeregtes Leben in der Villa Langmatt.