Vergnügliches für Gross und Klein

«Wenn Bilder erzählen – Mit Grosskindern ins Museum»

Samstag, 30. März, 14.30–16.00 Uhr

Bilder und historische Objekte erzählen aus früheren Zeiten. Gemeinsam mit den Grosseltern erkunden und entdecken die Kinder das Haus, die Sammlung und erfinden ihre eigenen Geschichten. Workshop mit Rebekka Sieber und Markus Stegmann. In Kooperation mit dem Grosseltern-magazin.
Erwachsene CHF 15.-, mit Apéro

Anmeldung erforderlich: verlag[at]grosseltern-magazin.ch

Mit Schere und Kamera im Museum unterwegs

Dienstag, 16. April, 14.00–16.30 Uhr

Blumen im Garten, Bilder im Museum – Auf einer Reise durch Haus und Park entdecken die Kinder die Vielfalt der Farben, sei es in der Sammlung oder im Atelier. Es wird fotografiert, geschnitten, gemalt und gebastelt. In Kooperation mit der Stadt Baden.

Workshop für Kinder ab 7 Jahren, CHF 10.- (inklusive Material und Zvieri), Anmeldung erforderlich

verlag[at]grosseltern-magazin.ch

Die Elefanten im Museum

Mittwoch, 17. April, 14.00–16.30 Uhr

Tiere ob gross oder klein haben sich im Museum versteckt. Da ein Tiger, dort ein Elefant – überall begegnen die Kinder einem Tier und lernen Elmar, den bunten Elefanten, kennen. Es wird gemalt, gebastelt und gegessen.

Workshop für Kinder ab 5 Jahren, CHF 10.- (inklusive Material und Zvieri) ), Anmeldung erforderlich In Kooperation mit der Stadt Baden.

Ostereierjagd

Samstag, 20. April, 15.00 Uhr

Der Osterhase versteckt viele bunte Ostereier im Park des Museums Langmatt. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, diese mit ihren eigenen Osterkörben zu suchen. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt.

Für Kinder bis 8 Jahren, pro Kind CHF 10.- In Kooperation mit der Stadt Baden.

4. Langmatt Motor Classics

Sonntag, 5. Mai, 11.00–16.00 Uhr

Oldtimertreffen in der Langmatt in Kooperation mit dem Fiat 500 Club. Kinderprogramm, Kurzführungen zu Haus und Sammlung, Verpflegung durch das Food Truckli.

Eintritt frei, auch ins Museum

Internationaler Museumstag

Sonntag, 19. Mai, 10.00–17.00 Uhr

Ein Sonntagsprogramm für die ganze Familie in den Badener Museen. Um 11.00, 14.00 und 16.00 Uhr finden in allen Museen Kurzführungen statt. Ganzer Tag Kinderprogramm.

Eintritt frei, auch ins Museum

Pop-up – Abenteuer mit 3-D-Effekt

Dienstag bis Donnerstag, 6. – 8. August,  10.00 bis 16.00 Uhr

Bist du fasziniert von Pop-up’s und willst du wissen, wie man diese dreidimensionalen Papierkunstwerke herstellt? Im Ferienworkshop werden verschiedene Pop-up-Techniken und Mechanismen vermittelt, wie auch die wichtigsten Grundelemente, um Pop-up’s anfertigen zu können. Mit dieser Wissensbasis können eigene Pop-up’s erfunden und Geschichten mit lustigen Klappeffekten erzählt werden.

CHF 280.- (inklusive Material). In Kooperation mit der Bildschule, Schule für Gestaltung Aargau Für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren Anmeldung unter: www.sfgaargau.ch/kurse

Winter Wonderland

Samstag, 23. November, 12.00 bis 20.00 Uhr

Weihnachtsmarkt im Park des Museums Langmatt mit Selbstproduziertem in wunderbar winterlicher Atmosphäre. Im Badehaus werden Geschichten für Kinder erzählt und im Atelier Guetzli bemalt.

Eintritt frei, auch ins Museum

Samichlaus in der Langmatt

Freitag, 6. Dezember, 17.00–18.30 Uhr

Der Samichlaus macht Halt im Museum Langmatt, wo er schon zu früheren Zeiten die drei Buben Sidney, John und Harry besuchte. Er freut sich auf alle Kinder und ist gespannt, Versli und Liedli zu hören. Das Haus erscheint in weihnachtlichem Glanz, und aus der Küche duftet es nach Guetzli und feinen Gewürzen. Für Kinder ab 3 Jahren. Anmeldung erforderlich: info[at]langmatt.ch

Eintritt: Erwachsene CHF 15.-, Kinder gratis

Adventsgeschichten im Badehaus

Donnerstag, 5./12./19. Dezember, 15.00–15.30 Uhr

Im schön geschmückten Badehaus hören die Kinder eine weihnachtliche Geschichte. Die Eltern dürfen sich im Veranda-Café eine Pause gönnen. Für Kinder ab 3 Jahren.

Eintritt frei

 

Wir danken den Freunden Museum Langmatt für die Unterstützung des Veranstaltungsprogramms 2019. Mitglieder des Vereins Freunde Museum Langmatt erhalten ermässigten Eintritt.