Rückblick 2016

Exkursion nach Bern, Besuch der Bundeskunstsammlung und der Galerie Beatrice Brunner, 1. November 2016

Eine Führung durch das Depot der Bundeskunstsammlung zeigte den eindrucksvollen Wandel Schweizer Kunst vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Im Gespräch mit der Galeristin Beatrice Brunner wurde eine andere Facette der Auseinandersetzung mit Kunst thematisiert.

Herbstkonzert 2016 – Ensemble Metropolis Basel, 26. & 27. November 2016

Für das Herbstkonzert am Samstag, 26. und Sonntag, 27. November 2016 wurde das Ensemble Metropolis aus Basel in die neu renovierte Galerie des Museums Langmatt eingeladen. Das Ensemble spielte das Melodrama Pierrot Lunaire op. 21 von Arnold Schönberg.

Exkursion in das Bündner Kunstmuseum in Chur, 3. September 2016

Am Samstag, 3. September 2016 empfing Stephan Kunz, Direktor des Kunstmuseums Chur und Stiftungsrat der Langmatt, die Freunde für eine Führung durch das neu eröffnete Kunstmuseum Chur.

Sommerkonzert 2016 – Sueye Park, 5. Juni 2016

Am Sonntag, 5. Juni 2016 spielte die hochtalentierte Südkoreanerin Sueye Park die 24 Capricen für Violine Solo von Niccolo Paganini.

Exkursion in die Glockengiesserei Aarau, 3. Juni 2016

Ausflug der Freunde Museum Langmatt in die Kunst- und Glockengiesserei Aarau.

Generalversammlung Freunde Museum Langmatt, 10. Mai 2016

Am Dienstag, 10. Mai 2016 fand die Generalversammlung der Freunde Museum Langmatt statt. Das Präsidium ging von Erich Obrist an das neue Co-Präsidium Sarah Wiederkehr und Philippe Gubler. Monika Mascus und Philippe Gubler wurden offiziell in den Vorstand gewählt. Ruth Maria Obrist verliess den Vorstand, um mehr Zeit für eigene Projekte zu haben.