Exhibitions 2019Archive

 

Jahresprogramm 2019 als Downloadmore

2019 erwartet das Publikum volles Programm: Margot Bergman und Renée Levi zeigen Malerei, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnte. Im Sommer verwandelt sich die Langmatt in ein Sanatorium, „Raumfahrt III“ erkundet junge Kunst und „Wenn Bilder sprechen könnten“ lässt Bilder zu Wort kommen.

3.3. – 28.4.2019

Margot Bergmanmore

Margot Bergman (* 1934 in Chicago) is one of the most important international figurative painters of her generation.

12.5. – 25.8.2019

Sanatorium Langmattmore

Nicht ohne Humor verwandelt sich die Langmatt in ein «Sanatorium», das sich um das seelische und körperliche Wohl seiner Besucher*innen sorgt, die unversehens zu ambulanten «Patient*innen» werden. Das Ausstellungsthema fokussiert die aktuelle gesellschaftliche Diskussion zu Entschleunigung, Achtsamkeit und Regeneration.

16.6. – 29.9.2019

Space Travel IIImore

The exhibition Space Travel II invites the public to explore (cellar) rooms that were not or rarely accessible. The second issue of Space Travel shows a current spectrum of young Swiss art, which consciously evades the rapid consumption of art with its strikingly raw works.

8.9. – 8.12.2019

Renée Levimore

Renée Levi (*1960 in Istanbul, lebt in Basel) zählt zu den wichtigsten Schweizer Maler*innen und ist regelmässig international präsent. In raumgreifenden Installationen thematisiert sie überraschende Bezüge zwischen Malerei und Architektur.

8.9. – 8.12.2019

Wenn Bilder sprechen könnten... – Impressionistische Meisterwerke erzählen ihre Geschichtemore

Die Sammlungsausstellung präsentiert ausgewählte Meisterwerke des französischen Impressionismus und ihre erstaunlichen Geschichten unter Einbezug von bislang noch nie gezeigten Archivalien und historischen Fotografien.