4.3. - 13.5.2018

Seitensprünge – Impressionismus ohne Sockel

7 Meisterwerke des französischen Impressionismus suchen sich temporäre Liebhaber. Nicht etwa andere Kunstwerke, sondern Underdogs aus dem Keller der Langmatt. Historische Weinregale oder mysteriös verpackte Kronleuchter „erden“ die hochpreisigen Bilder und lenken die Aufmerksamkeit auf die alltäglichen Motive der Impressionisten. Eine Thesenausstellung, die kritisch die (monetär motivierte) „Ehrfurcht“ vor impressionistischen Bildern hinterfragt.

Öffnungszeiten und Tickets

Di–Fr14–17 Uhr
Sa/So11–17 Uhr
  
bis 18 Jahre: freier Eintritt
Museumseintritt regulär:CHF 12.-
Museumseintritt ermässigt:CHF 10.-
Veranstaltungen regulär:CHF 15.-
Veranstaltungen ermässigt:CHF 12.-

 

Mehr Informationen finden Sie unter Besuch.